5 Htp Quinolinic Acid

Screen Reader-Benutzer, klicken Sie hier um den Artikel herunterzuladen diese Seite benötigt JavaScript um den Inhalt des Artikels zu laden, wenn ein Benutzer scrollt. Nutzer von Screen Reader, klicken Sie auf die Schaltfläche Upload ganzen Artikel auslassen die Artikel-Inhalte dynamisch geladen. 5-HIAA ist nachgewiesen durch Kombination mit Zusatzstoffen Säuren 24-Stunden Urinproben den pH-Wert unter 3 zu halten. Einige Nahrungsmittel und Medikamente sind bekanntermaßen die Messung stören. 5-HIAA Stufen variieren je nach anderen Komplikationen, einschließlich Nieren-Probleme und Krebs, Resektion der Dünndarm. Säure 5-Hydroxyindoleacetic ist ein Metabolit von 5 htp quinolinic acid Serotonin, wird immer häufiger für die Diagnose von Tumoren der Enterocromaffini (Kultschitzsky) Cancroidi Zellen des Darms durchgeführt, sie große Mengen an Serotonin freisetzen. Werte über 25 mg sind alle 24 Stunden (höher, wenn der Patient Malabsorption hat) deutliche Hinweise für Cancroide. Der Normalbereich beträgt 2-6 mg alle 24 Stunden. Niedrige 5-Hydroxyindoleacetic Säure im Liquor cerebrospinalis sind mit aggressivem Verhalten und Selbstmord durch gewaltsame Mittel, korreliert mit verminderten Serotonin-Level zugeordnet. In diesem Abschnitt wird keine Quelle oder Quellen zitieren. Bitte helfen Sie uns in diesem Abschnitt zu verbessern, indem Zitate aus zuverlässigen Quellen. Werbematerial kann in Frage gestellt und entfernt werden. 5-HIAA kann normal mit para und Cancroide Tumor kann auch mit dem Syndrom der Cancroide, besonders in Fächern ohne Durchfall normal sein, da einige Patienten mit Cancroide Syndrom Indol-Derivate nonhydroxylated Säuren ausscheiden. 5-HIAA wird bei unbehandelten Patienten mit Malabsorption, erhöht, die Harnwege Metaboliten von Tryptophan erhöht haben. Solche Patienten sind mit tropischen Sprue, Zöliakie, Whipple-Krankheit, starre und Mukoviszidose-Syndrom. Es wird bei Patienten mit chronischer Darmverschluss erhöht. Es gibt keine Korrelation zwischen der Höhe des 5-Hydroxyindoleacetic Säure und der klinischen Schweregrad der Cancroide-Syndrom. drei neuere Forschungen untermauern seine Verwendung als prognostischer Faktor für diese Krankheit. 5-HIAA ist der große Harn Metabolit von Serotonin, einem allgegenwärtigen bioaktive Amin. Serotonin und 5-Hydroxyindoleacetic Säure, durch die meisten Tumoren Karzinoid, vor allem diejenigen, die Cancroide Syndrom mit Hitzewallungen, Hepatomegalie (vergrößerte Leber), Durchfall, Bronchospasmus und Herzkrankheiten zu produzieren produziert. Quantitative Bestimmung der Harn 5-Hydroxyindoleacetic Säure ist der beste Test für Karzinoid, aber daß Sammlung gewissenhafte Pflege und Vorbereitung des Patienten korrigiert wurden. Karzinoid-Tumore verursachen erhöhte Ausscheidung von Histamin und Serotonin und Tryptophan, zu 5-Hydroxytryptophan. Serum Serotonin Assay erkennt möglicherweise einige Karzinoide von 5-HIAA Assay verloren. Die Produktion und den Stoffwechsel von Serotonin und 5-Hydroxyindoleacetic Säure, hängt von der Quelle der Tumor-Gewebe. Tumoren der Zellen des Mitteldarms, z. B. Ileum Karzinoid in der Regel enthalten und lassen Sie große Mengen an Serotonin. Diese Beträge dürfen nicht spiegeln in Höhe von 5-HIAA im Urin, weil wenig metabolisiert wird es. Vorderdarm Tumoren fehlt das Enzym benötigt, um konvertieren 5-hydroxy-Tryptophan-Decarboxylase in Serotonin, wodurch Minimum, das nicht das Niveau der Harn 5-Hydroxyindoleacetic Säure erhöht. Abgeleitet aus den Zellen der Hinterdarm-Fermenter (rektale Karzinoid) selten Tumoren produzieren überschüssiges Serotonin oder 5-HIAA. Von den 75 Patienten mit Karzinoid-Tumoren hatte 75 % über der normalen 5-Hydroxyindoleacetic Säure-Ausscheidung und 64 % über dem normalen Serotonin-Ausscheidung. .